Mit System zur besten Lösung.

 

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen – und manchmal auch komplexe Sondermaschinen, die genau auf Ihre Wünsche konfiguriert sind.

Kraftvolle Maschinen für schwere Rohre.

Zur Herstellung von Rohren mit bis zu 20 mm Wanddicke im Stepbiegeverfahren sind besonders starke Maschinen notwendig. Deshalb haben wir eine 6 m lange Abkantpresse mit einer Presskraft von 2.000 t gefertigt. Ausgestattet wurde die Maschine mit Sonderwerkzeugen zum Biegen extrem dickwandiger Rohre. Aufgrund des hohen Blechgewichts war zudem ein spezielles Vorder- und Hinteranschlagsystem notwendig.

Mit dem Stepbiegeverfahren biegen Sie Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern, ohne das Werkzeug wechseln zu müssen.

Sie möchten mehr erfahren? Kontakt zu TRUMPF>

Biegen – ohne umzurüsten.

Wer seltener rüstet, spart Zeit. Möglich macht das eine hinter dem Pressbalken sitzende Werkzeugschwenkeinrichtung, die Werkzeuge wechselt, ohne dass Sie in den Prozess eingreifen müssen. So sind Biegungen mit verschiedenen Werkzeugen in einer Aufspannung und ohne Zeitverlust möglich. Anhand der Skizze können Sie sehen, wie die Werkzeugschwenkeinrichtung funktioniert.

 

Unterwerkzeugverschiebung
Falzen ohne Zeitverlust, Einsparen von Werkzeugkosten, kurze Rüstzeiten

 

3 Varianten zur Auswahl:
• pneumatisch, 5-Stellungen
• MVX über Hinteranschlag, stufenlos
• CNC-Achse, stufenlos

 

Sie möchten mehr erfahren?
Kontakt zu TRUMPF >

Extrem lange Maschinen für extrem lange Profile.

Bis zu 10 m lange Bauanschlussprofile für Dächer, Wände und Fassaden produziert diese Abkantpresse. Da ausschließlich dünne Bleche gebogen werden, kommt die Maschine mit einer Presskraft von „nur“ 400 t aus. Die Blechhochhalteeinrichtung hinten und die Auflagekonsolen vorne verhindern, dass die langen, dünnen Bleche durchhängen. Das gewährleistet zum einen eine schonende und präzise Verarbeitung, ermöglicht andererseits jedoch auch eine gefahrlose Handhabung. Damit die Hochhalteeinrichtung nicht mit dem Hinteranschlag kollidiert, kommt eine spezielle Hinteranschlagkonstruktion zum Einsatz, die für ausreichend Bewegungsfreiheit sorgt.

 

Sie möchten mehr erfahren? Kontakt zu TRUMPF>

Mehr Freiraum für große Schachteln.

Kunden, die Bleche mit besonders großen Schachtelhöhen biegen, profitieren von einer Vergrößerung der Einbauhöhe, die Kollisionen zwischen Blech und Maschine verhindert.

Hier je ein Beispiel für einen Werkzeugwagen mit vergrößerter Einbauhöhe und für sehr große Schachtelhöhen.

Sie möchten mehr erfahren?
Kontakt zu TRUMPF >

Schwere Werkzeuge mühelos einsetzen.

Sonderwerkzeuge wiegen manchmal mehrere Tonnen. Sie von Hand einzusetzen ist schlichtweg unmöglich. Deshalb hat TRUMPF den ToolShuttle entwickelt, von dem aus die Werkzeuge direkt in die Klemmung geschoben werden.

 

Sie möchten mehr erfahren?
Kontakt zu TRUMPF >

Wie werden TRUMPF Biegewerkzeuge hergestellt? Was passiert nach dem Eingang der Bestellung?

Wir verraten es Ihnen.

Wir suchen Sie!

Kaufmännischer Vertriebsinnendienst (w/m)

Softwareentwickler Steuerungs- / Regelungstechnik (m/w)

CNC-Fräser (w/m)

Jetzt bewerben für einen Ausbildungsstart 2019

EHT ist jetzt TRUMPF

Ditzinger Maschinenbauer übernimmt eines der ältesten Unternehmen Deutschlands - Ergänzung des TRUMPF Maschinenportfolios. Mehr

MESSETERMINE